Urlaubslektüren
4 Kommentare
Am Sonntag geht es endlich in den Urlaub! Zwei Wochen Kroatien!! Sonne, Strand und Meer! Für mich heißt das: in der Sonne liegen und viel lesen! Wir fahren mit dem Auto, was mich also nicht daran hindert viele Bücher mitzunehmen. Ohne Buch oder Hörbuch wird es mir am Strand oft zu schnell langweilig. Wobei ich bei den Hörbüchern dann immer einschlafe und immer wieder zurück"spulen" muss!

Ich habe heute schon ein paar Bücher rausgesucht, die ich mitnehmen werde. Wobei ich wahrscheinlich spontan noch ein oder zwei mitnehme! Ich bin mir jetzt schon sicher, dass ich die Abbi Glines Bücher vermutlich an einem Tag schon durch habe. Mal sehen wonach es mir am Samstag noch steht!

Habt ihr die Bücher schon gelesen? Wie fandet ihr sie? :)

 

Abbi Glines - Vollkommen verliebt:
Ashton hat es satt, allen etwas vorzumachen. Sie ist nicht die brave, anständige Pfarrerstochter, für die alle sie halten. Als ihr Freund Sawyer den Sommer über verreist, trifft sie seinen Cousin Beau wieder – den attraktiven Bad Boy der Stadt. Als Kinder waren sie beste Freunde, doch plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen. Je mehr die beiden aber versuchen, voneinander zu lassen, desto unmöglicher wird es, dem eigenen Verlangen zu widerstehen …

Abbi Glines - Vollkommen vertraut:
Sawyer ist der Einzige, den Lana je wollte. Doch sein Herz gehörte schon immer ihrer Cousine Ashton – bis sie es brach. Jetzt ist er alleine und am Boden zerstört – und mehr als überrascht, als er Lana wiedersieht, die ihre Sommerferien in Grove verbringt. Sie ist längst nicht mehr das schüchterne Mädchen von früher, sondern verdammt attraktiv und ganz offensichtlich sehr daran interessiert, ihm dabei zu helfen, über Ashton hinwegzukommen. Doch was als unverfänglicher Flirt beginnt, entwickelt sich schnell zu einem heißen Spiel der Verführung, und schon bald ist das Verlangen überraschend echt.

Jamie McGuire - Beautiful Disaster:
Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt …



Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London:
Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Was seinen Vorgesetzten nicht entgeht. Auftritt Thomas Nightingale, Polizeiinspektor und außerdem der letzte Zauberer Englands. Er wird Peter in den Grundlagen der Magie ausbilden. Ein Mord in Covent Garden führt den frischgebackenen Zauberlehrling Peter auf die Spur eines Schauspielers, der vor 200 Jahren an dieser Stelle den Tod fand. »Mein Name ist Peter Grant. Ich bin seit Neuestem Police Constable und Zauberlehrling, der erste seit fünfzig Jahren. Mein Leben ist dadurch um einiges komplizierter geworden. Jetzt muss ich mich mit einem Nest von Vampiren in Purley herumschlagen, einen Waffenstillstand zwischen Themsegott und Themsegöttin herbeiführen, Leichen in Covent Garden ausgraben. Ziemlich anstrengend, kann ich Ihnen sagen – und der Papierkram!«

Colleen Hoover - Weil ich Layken liebe:
Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…

Mhairi McFarlane - Wir in drei Worten:
Zu Unizeiten waren Rachel und Ben unzertrennlich. Beste Kumpels waren sie. Die Welt konnte ihnen nichts anhaben. Doch in der Nacht vor der Abschlussfeier ist etwas passiert. Seitdem haben sie sich nicht mehr gesehen. Keine Telefonate, keine Mails, noch nicht einmal Facebook-Freunde. Als sie sich nach zehn Jahren zufällig begegnen, sind die vergangenen Jahre wie weggespült und die alte Freundschaft ist sofort wieder spürbar. Und doch ist nichts mehr wie früher.

Kommentare:

  1. Huhu Mareike :)

    Ich hab schon ein paar Bücher gelesen und kann 'Beautiful Disaster' und 'Weil ich Layken liebe' uneingeschränkt empfehlen. Wenn du über ein paar Schwächen hinwegsehen kannst, dann sind die Bücher von Abbi Glines auch alle ganz toll. Ich habe bisher jedes Buch von ihr gelesen :) und 'Wir in drei Worte' liegt bei mir noch auf dem SUB. Vielleicht les ich das auch noch ganz bald :)

    Liebe Grüße

    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liz!

      Danke für deinen lieben Kommentar! Ich habe bisher alles von Abbi Glines gelesen und freue mich schon auf die beiden, da sie mal nichts mit Rosemary Beach zutun haben! Mal sehen wie es ist!

      Über Beautiful Disaster und Weil ich Layken liebe bin ich schon sehr gespannt, aber wenn du sie uneingeschränkt weiterempfiehlst, dann kann ich da sicher nix falsch machen!

      Danke und liebe Grüße!

      Mareike

      Löschen
  2. Tolle Bücher hast du dir da ausgesucht! Ich persönlich kann dir zwei davon besonders ans Herz legen: Zum einen 'Weil ich Layken liebe'. Das habe ich geradezu verschlungen und fand es fantastisch (Band zwei und drei fand ich allerdings unterirdisch). Und zum zweiten 'Die Flüsse von London'. Bin inzwischen bei Band fünf und die Bücher sind der HAMMER! Hätte ich nicht gedacht, dass es mir so gut gefällt...es ist einfach mal was anders.
    Viel Spaß im Urlaub!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hannah!
      Oh man! Jetzt bin ich auf Die Flüsse von London total gespannt!! Danke! :)))

      Liebe Grüße

      Mareike

      Löschen