Jersey Angel - Beth Ann Bauman
3 Kommentare


Originaltitel: Jersey Angel
Autor: Beth Ann Bauman

Taschenbuch: 224 Seiten
Verlag: Carlsen
Erschienen: April 2014
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3551313008
ISBN-13: 978-3551313003
Preis: 9,99 €
Amazon: Jersey Angel

Endlich Sommer! Es sind ihre letzten großen Ferien und die lebenslustige Angel will nur eins: diese Tage genießen. Sie ist nicht wie ihre beste Freundin Inggy, die einen festen Freund, gute Noten und Pläne für die Zukunft hat. Angel weiß nicht, was nach der Schule kommt, doch sie ist zuversichtlich. Allerdings entwickelt sich ihr Sommer anders als gedacht: Der süße Joey will plötzlich mehr sein als nur ein Abenteuer, Inggy ist weg, um Colleges anzuschauen, und Angel verbringt auf einmal viel Zeit mit Inggys Freund Cork …

Inhalt

Ehrlich gesagt weiß ich überhaupt nicht was ich hier nun schreiben soll. Das ist nun mein dritter Anlauf und langsam weiß ich nicht mehr weiter. Denn eigentlich hat das Buch in meinen Augen überhaupt keine Handlung und lässt sich sehr schwer zusammenfassen. 

Angel ist 17 und genießt ihr letztes Jahr auf der Highschool. Was danach kommt weiß sie nicht und im Prinzip ist es ihr auch egal. Sie möchte nur die Zeit mit ihren Freunden verbringen und den Sommer genießen. Sie hat hin und wieder mal eine "Beziehung" (wenn man es denn so nennen mag) mit Joey, der es aber irgendwann dann satt hat nur ein Abenteuer zu sein. Angel fühlt sich total vor den Kopf gestoßen. Hat sie etwa einen Korb bekommen? Während ihr beste Freundin Inggy verreist um sich auf ihre Zukunft auf dem College vorzubereiten, fangen ihr Freund Cork und Angel eine geheime Affäre an.

Mehr Inhalt gibt es eigentlich auch nicht mehr. Man ließt noch von einer schwangeren 17-jährigen, viel Junkfood und einer Misswahl. Einen roten Faden habe ich vergeblich gesucht und von Sinn fange ich schon gar nicht erst an.

Meine Meinung

Ich musste mir immer wieder an den Kopf fassen, als ich dieses Buch gelesen habe. Was soll dieses Buch seinen jungen Leserinnen eigentlich vermitteln? Eine 17-jährige mit solch einer schlechten Einstellung zum Leben. Sex mit drei verschiedenen Jungs an einem Abend und dann eine Affäre mit dem Freund der besten Freundin. Keine Lust über seine Zukunft nachzudenken, sondern nur feiern, kiffen und schlafen. Sollen die Leser denn wirklich denken, dass das Freiheit bedeutet? Soll das die perfekte unbeschwerte Jugend sein, die sich jeder wünscht?

Ich habe das Buch zwar in einem Rutsch durchgelesen, kann aber nicht sagen, dass es mir gefallen hat. Mir hat einfach die Handlung gefehlt. Die Naivität von der Protagonistin hat mich wahnsinnig gemacht und ich konnte mich einfach nicht mit ihr anfreunden. Wie sehr muss sie ihre Freundin wohl mögen, dass sie nicht einmal ein schlechtes Gewissen hat, eine Affäre mit ihrem Freund zu haben. Auch Cork war mir so unsympathisch! Als würde es nicht genügen eine Affäre neben seiner Beziehung zu haben, so schmeißt er sich auch noch an die Mutter von Angel ran.

Keine Romantik, keine wahre Freundschaft, keine Zukunftsperspektiven!

Wer außerdem denkt, dass es sich hierbei um eine tolle Sommerlektüre handelt, der liegt falsch. Das was der Klappentext und Cover verspricht erwartet uns nur kurzweilig im ersten Teil des Buches. Eigentlich schade. Ich hatte mir etwas ganz anderes (und besseres) vorgestellt.

Trotzdem vielen Dank an den Carlsen Verlag und Blogg dein Buch für das Exemplar!

Kommentare:

  1. mir gings ebenso wie dir mit diesem Buch. Ich war super enttäuscht von dem Buch, da ich ursprünglich von einer hübschen, kleinen Sommerlektüre ausgegangen bin. Hätte ich gewusst, was sich hinter dem hübschen Cover und dem Klappentext befindet, hätte ich mich bei Blogg dein Buch niemals für dieses Buch beworben.

    LG
    Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Hey DU, danke für die tolle ausführliche Rezension. Ich hatte das Buch ins Auge gefasst, aber nachdem ich deine Meinung lesen konnte lass ich die Finger davon.
    Liebe Grüße Petra
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey, schöner Beitrag! :) Ich mag dein Blog Design auch sehr.
    Würde mich total freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust. Vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu. Ich behalte deinen Blog auf jeden fall im Auge und denke das ich dir jetzt auch per GFC folge.

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen