Sylvia Day - Ekstase & Erlösung
2 Kommentare


Originaltitel: Afterburn / Aftershock

Taschenbuch:  304 Seiten
Erschienen: September 2014
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 395649069X
ISBN-13: 978-3956490699
Preis: 7,99

Man sollte politische Entscheidungen nie im Schlafzimmer treffen. Und dennoch habe ich beides getan, als ich mich mit Jackson Rutledge einließ. Ich kann also nicht behaupten, ich wäre nicht gewarnt worden.
Zwei Jahre später kam er einfach hereinspaziert und mischte sich in einen Deal ein, für den ich hart gearbeitet hatte. Unter der Anleitung von Lei Yeung, einer der erfolgreichsten Geschäftsfrauen in New York, hatte ich ein oder zwei Dinge dazugelernt seit Jax abgehauen war. Ich war nicht mehr das Mädchen von damals, aber er schien unverändert. Es war anders als das letzte Mal, denn nun wusste ich genau worauf ich mich einlasse - und wie schnell ich ihm wieder verfallen könnte.
Jax bewegte sich ausschließlich in seinem exklusiven Universum voller Glamour, Sex und Privilegien - aber da kannte ich mich nun auch aus. In der kalten Geschäftswelt gab es eine wichtige Regel: Halte deine Feinde nah bei dir, aber deine Ex-Lover noch näher ...

Meine Meinung


Eigentlich habe ich mich sehr auf das Buch von Sylvia Day gefreut. Die Crossfire Reihe hatte mir eigentlich immer ganz gut gefallen. Gut ich war nicht absolut begeistert von ihr, aber man konnte sie lesen. Aber hier hatte ich leider eher weniger Lesespaß. Das Buch war wie jedes andere.
Attraktive Frau trifft unglaublich gutaussehenden Mann und kann ihm nicht widerstehen. Leider nichts Neues mehr!

Aber ich muss sagen, dass mir die Personen ein bisschen besser gefallen haben als bei den anderen Büchern. Gianna war mir unglaublich sympathisch und sie hatte etwas an sich, was sie viel interessanter machte. Ich denke, dass es auch etwas mit ihrer großen Familie zu tun hatte. Es war immer schön mit anzusehen, wenn ihre Brüder sich um sie gesorgt und beschützt haben. Jeder kümmert sich um den anderen. Ganz im Gegenteil zu der Familie von Jax! Hier herrschte eher eine kalte Atmosphäre und man spürte nichts von Liebe und Beisammensein. Bei ihnen stand eher der Reichtum und Erfolg im Vordergrund. Aber genau bei so was merkt man, dass Geld und Erfolg eben nicht alles ist.

Was mir aber trotzdem am Buch gefallen hat, war das Gianna eine zielstrebige und erfolgreiche Frau der Arbeitswelt ist. In wie vielen von diesen Erotikromanen auf den Bestseller-Listen ist die Frau so erfolgreich? Ich erinnere mich mehr an Studentinnen oder Kellnerinnen. Mich hatte das Buch auch wie eine andere Bloggerin ein wenig an Sex and the City erinnert. Aber auch wirklich nur kurzzeitig. Ich hätte mich aber definitiv gefreut, wenn sich das mehr ausgebaut hätte!

Doch trotzdem hatte ich beim Klappentext mehr erwartet, als ich tatsächlich nun gelesen habe. Dafür das Gianna sich so sehr eine Beziehung zwischen ihr und Jax gewünscht hat, endete für mich die Geschichte trotzdem nur im Bett mit zahlreichen "F"-Wörtern. Schade drum!

Vielen Dank an Blogg dein Buch und den Mira Taschenbuch Verlag für das Rezensionsexemplar!


Rebuy Bestellung #5
4 Kommentare
Wie bereits in meinen Neuzugängen von Freitag erwähnt, hab ich mal wieder bei Rebuy zugeschlagen! Ich hab vor ein paar Wochen einen Bekannten die Seite empfohlen und ihn geworben. Dadurch habe ich von Rebuy eine Gutschrift von 7 € bekommen und habe mir ein paar englische Bücher bestellt. Ein paar der Bücher habe ich schon auf Deutsch gelesen, aber ich lese Bücher die mir gefallen auch gerne mal in der Originalsprache. Von den anderen Büchern wie "Gone Girl" habe ich schon so viel Gutes gehört, dass sie einfach in meinen Warenkorb mussten. Insgesamt habe ich soweit ich mich erinner 11 € für alles bezahlt (inkl. Porto). Für mich für so viele Bücher vollkommen in Ordnung! Außerdem sind die Bücher teilweise in einem ungelesenen Zustand!



Gillian Flynn - Gone Girl:
On a warm summer morning in North Carthage, Missouri, it is Nick and Amy Dunne’s fifth wedding anniversary. Presents are being wrapped and reservations are being made when Nick’s clever and beautiful wife disappears from their rented McMansion on the Mississippi River. Husband-of-the-Year Nick isn’t doing himself any favors with cringe-worthy daydreams about the slope and shape of his wife’s head, but passages from Amy's diary reveal the alpha-girl perfectionist could have put anyone dangerously on edge. Under mounting pressure from the police and the media—as well as Amy’s fiercely doting parents—the town golden boy parades an endless series of lies, deceits, and inappropriate behavior. Nick is oddly evasive, and he’s definitely bitter—but is he really a killer?    As the cops close in, every couple in town is soon wondering how well they know the one that they love. With his twin sister, Margo, at his side, Nick stands by his innocence. Trouble is, if Nick didn’t do it, where is that beautiful wife? And what was in that silvery gift box hidden in the back of her bedroom closet?

Lauren Oliver - Before I Fall:
For popular high school senior Samantha Kingston, February 12—"Cupid Day"—should be one big party, a day of valentines and roses and the privileges that come with being at the top of the social pyramid. And it is…until she dies in a terrible accident that night.
However, she still wakes up the next morning. In fact, Sam lives the last day of her life seven times, until she realizes that by making even the slightest changes, she may hold more power than she ever imagined.

Cecelia Ahern - The Time of My Life:
Are you taking your life for granted? Lucy Silchester is. And she's lost sight of everything important. Because Lucy's lying to herself - and to everyone else - about what's going on. Her friends are cut short, her family cold-shouldered and her work colleagues tricked. Only Lucy herself knows the truth. Time for a wake-up call - an invitation to an appointment with life. Her life. Who in this case turns out to be a kindly, run-down man in a bad suit, who is determined to change things, and won't let Lucy off the hook. She's going to have to make time for him.

Nicholas Sparks - A Walk to Remember:
There was a time when the world was sweeter....when the women in Beaufort, North Carolina, wore dresses, and the men donned hats.... Every April, when the wind smells of both the sea and lilacs, Landon Carter remembers 1958, his last year at Beaufort High. Landon had dated a girl or two, and even once sworn that he'd been in love. Certainly the last person he thought he'd fall for was Jamie, the shy, almost ethereal daughter of the town's Baptist minister....Jamie, who was destined to show him the depths of the human heart-and the joy and pain of living. The inspiration for this novel came from Nicholas Sparks's sister: her life and her courage. From the internationally bestselling author Nicholas Sparks, comes his most moving story yet....

David Nicholls - One Day:
15th July 1988. Emma and Dexter meet for the first time on the night of their graduation. Tomorrow they must go their separate ways. So where will they be on this one day next year? And the year after that? And every year that follows?

Cecelia Ahern - If You Could See Me Now:
Elizabeth Egan is too busy for friends. As a reluctant mother to her sister Saoirse's young son, Luke and with her own business to run, every precious moment is made to count. But with Saoirse crashing in and out of their lives, leaving both her sister and her son reeling, Luke and Elizabeth are desperately in need of some magic. Enter Ivan. Wild, spontaneous and always looking for adventure, in no time at all Ivan has changed Elizabeth in ways she could never have imagined. But is Ivan too good to be true? Has Elizabeth opened her heart only to risk it being broken again? As for Ivan, he thought he was there to help Luke not Elizabeth - or himself!  

Jessica Sorensen - The Secret of Ella and Micha:
Ella and Micha have been best friends since childhood, until one tragic night shatters their relationship and Ella decides to leave everything behind to start a new life at college, including Micha. But now it's summer break and she has nowhere else to go but home. Ella fears everything she worked so hard to bury might resurface, especially with Micha living right next door. Micha is sexy, smart, confident, and can get under Ella's skin like no one else can. He knows everything about her, including her darkest secrets. And he's determined to win back the girl he lost, no matter what it takes.
Neues im Bücherregal
1 Kommentar
Nach längerer Zeit melde ich mich endlich wieder zurück. Die letzten Wochen waren sehr schwer für mich, daher blieben das Lesen sowie auch das Bloggen ziemlich auf der Strecke. Ich hatte leider hierfür keinen Kopf und auch die Lust auf ein Buch war eher gegen 0. Versucht habe ich es, aber ich konnte mich auf keine Geschichte konzentrieren, da die Gedanken sowieso immer bei etwas anderem waren. Nun möchte ich es aber endlich wieder versuchen, da das Schlimmste überstanden ist.

Ein Neuzugänge Post ist schon eine ganze Weile her und seitdem haben sich ein paar neue Bücher bei mir eingelebt. Diese wollte ich euch heute kurz und knapp einmal vorstellen. Außerdem habe ich auch einen 7€ Gutschein von reBuy bekommen, da ich mal einen Bekannten geworben habe. Dort habe ich mir noch ein paar englische Bücher bestellt, die ich euch aber in einem einzelnen Post vorstellen werde. Nun erstmal zu meinen neue Schätzchen!


Stephanie Perkins - Lola and the Boy Next Door
Lola Nolan is a budding costume designer, and for her, the more outrageous, sparkly, and fun the outfit, the better. And everything is pretty perfect in her life (right down to her hot rocker boyfriend) until the Bell twins, Calliope and Cricket, return to the negihborhood. When Cricket, a gifted inventor, steps out from his twin sister's shadow and back into Lola's life, she must finally reconcile a lifetime of feelings for the boy next door.


Stephanie Perkins - Anna and the French Kiss
Anna can't wait for her senior year in Atlanta, where she has a good job, a loyal best friend, and a crush on the verge of becoming more. So she's not too thrilled when her father unexpectedly ships her off to boarding school in Paris - until she meets Etienne St. Clair, the perfect boy. The only problem? He's taken, and Anna might be, too, if anything comes of her crush back home. Will a year of romantic near-misses end in the French kiss Anna awaits?


Stephanie Perkins - Isla and the Happily Ever After
The cafe is boiling. The atmosphere is clouded with bittersweet coffee. Three years of desire rip through my body and burst from my lips: "Josh!" His head jolts up. For a long time, a very long time, he just stares at me. And then...he blinks. "Isla?" Hopeless romantic Isla has had a crush on brooding artist Josh since their first year at the School of America in Paris. And, after a chance encounter in Manhattan over the summer break, romance might be closer than Isla imagined. But as they begin their senior year back in France, Isla and Josh are forced to face uncertainty about their futures, and the very real possibility of being apart.
 
 
Sylvia Day - Extase & Erlösung 
Man sollte Geschäftliches und Vergnügen immer trennen. Man sollte politische Entscheidungen nie im Schlafzimmer treffen. Und dennoch habe ich beides getan, als ich mich mit Jackson Rutledge einließ. Ich kann also nicht behaupten, ich wäre nicht gewarnt worden. Zwei Jahre später kam er einfach hereinspaziert und mischte sich in einen Deal ein, für den ich hart gearbeitet hatte. Unter der Anleitung von Lei Yeung, einer der erfolgreichsten Geschäftsfrauen in New York, hatte ich ein oder zwei Dinge dazugelernt seit Jax abgehauen war. Ich war nicht mehr das Mädchen von damals, aber er schien unverändert. Es war anders als das letzte Mal, denn nun wusste ich genau worauf ich mich einlasse … und wie schnell ich ihm wieder verfallen könnte. Jax bewegte sich ausschließlich in seinem exklusiven Universum voller Glamour, Sex und Privilegien – aber da kannte ich mich nun auch aus. In der kalten Geschäftsswelt gab es eine wichtige Regel: Halte deine Feinde nah bei dir, aber deine Ex-Lover noch näher …


Abbi Glines - Rush too Far - Erhofft
Rush Finlay weiß, dass er in der Hölle landen wird, als er Blaire zum ersten Mal sieht. Sie ist jung, unschuldig und seine Stiefschwester. Doch für den stadtbekannten Bad Boy ist sie vor allem eines: verboten verführerisch. Da sie ganz offensichtlich Hilfe braucht und ihr Vater gerade mit Rushs Mutter nach Paris verschwunden ist, nimmt Rush sie widerstrebend bei sich auf – und versucht, ihr möglichst aus dem Weg zu gehen. Doch sein Widerstand droht mit jedem Tag, den Blaire unter seinem Dach wohnt, zu schwinden ...


Abbi Glines - Breathe
Sadie White’s summer job is at the beach, but she won’t be working as a lifeguard. Since her mom is pregnant and refuses to work, Sadie will be taking over as a domestic servant for a wealthy family on a nearby island. When the family arrives at their summer getaway, Sadie is surprised to learn that the owner of the house is Jax Stone, one of the hottest teen rockers in the world. If Sadie were normal—if she hadn’t spent her life raising her mother and taking care of the house—maybe she’d be excited about working for a rock star. But she’s not. Even though Sadie isn’t impressed by Jax’s fame, he is drawn to her. Everything about Sadie fascinates Jax, but he fights his attraction: Relationships never work in his world, and as badly as he wants Sadie, he believes she deserves more. Yet as the summer stretches on, Jax’s passion leaves him breathless—and Sadie feels like the only source of oxygen.


Abbi Glines - Because of Low
Playboy Cage owns the apartment, and he hosts a revolving door of people, in and out, at all times. Most of them are long-legged hot girls who are never there more than a night or two. When Cage’s new roommate, Marcus, enters the picture, he’s just looking to nurse a broken heart. But there’s one particular semi-frequent regular who catches his eye. Willow—“Low”—is the one Cage wants to marry. But the two of them are night and day, and Marcus can’t see how Low puts up with all of Cage’s womanizing. What she really needs is a real man....like good-looking and sensible Marcus. But that’s going to get real complicated and real messy—real fast. 



Auslosung Rosemary Beach Gewinnspiel
3 Kommentare
Vielen lieben Dank an alle, die an meinem kleinen Gewinnspiel teilgenommen und mir so liebe Kommentare hinterlassen haben! Ich habe mich sehr gefreut!

Um es aber nun nicht noch länger warten zu lassen möchte ich euch nun die beiden Gewinner verraten.


*** Sara Rosa  von Bücherduft ***
Du hast den Band "One more Chance - Befreit" gewonnen!

und

*** Mystery ***
Du hast den Band "Rush of Love - Verführt" gewonnen! 


Herzlichen Glückwunsch an die beiden! Ich hoffe euch werden die Bücher genauso gefallen wie mir! Viel Spaß beim Lesen! 






Verfilmungen - The Best of Me
2 Kommentare
Nicholas Sparks Fans aufgepasst! Eine neue Verfilmung steht wieder an!!

"The Best of Me" ("Mein Weg zu dir") kommt ab dem 25. Dezember 2014 in die Kinos! 

"Kann Liebe die Vergangenheit überwinden?
Amanda und Dawson sind erst siebzehn, als sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch ihre Familien bekämpfen die Beziehung, und widrige Umstände trennen sie schließlich endgültig. Fünfundzwanzig Jahre später kehren die beiden in ihr Heimatstädtchen zurück. Sie empfinden noch genauso tief füreinander wie damals. Aber beide sind von Schicksalsschlägen gezeichnet, und die Kluft zwischen ihnen scheint größer denn je zu sein ..."


Ich liebe jede einzelne Verfilmung seiner Romane und daher ist die Vorfreude riesig! Das Buch selbst fand ich unglaublich gut, auch wenn durch das Ende schrecklich viele Tränen flossen! :'( Ich bin mir aber sicher, dass es auch hier wieder super umgesetzt wurde. Leider ohne Paul Walker, der eigentlich die Hauptrolle spielen sollte... :'(


One more Chance - Befreit - Abbi Glines
1 Kommentar



Originaltitel: One more Chance

Taschenbuch: 228 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Erschienen: August 2014
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492305679
ISBN-13: 978-3492305679
Preis: 8,99 €
Amazon: One more Chance

Grant hat um Harlows Herz gekämpft, und er hat ihr bewiesen, dass sie ihm vertrauen kann. Da er längst nicht mehr der Playboy ist, für den alle ihn halten, hat Harlow sich schließlich auf ihn eingelassen. Sie hat all die neuen Gefühle und Wünschen zugelassen, die er ihn ihr weckt. Beinahe scheint es so, als könnten sie zusammen glücklich werden. Doch obwohl sie Grant vertraut, hat Harlow ein Geheimnis für sich behalten. Ein Geheimnis, das alles für immer verändern könnte und eines Tages alles zerstören wird ...

Inhalt


Nachdem Harlow Grant von ihren Herzproblemen erzählt hat, flüchtet sie auf die Farm ihres Bruders Mase um sich dort vor der Presse und auch ihrer großen Liebe zu verstecken. Sie denkt, dass Grant etwas besseres verdient hat. Eine Frau die Gesund ist und bei deren Beziehung er keine Verlustängste durchstehen muss. Doch es fällt ihr selbst schwer ihn zu vergessen, da sie ihn abgöttisch liebt und dazu auch noch sein Kind unter ihrem Herzen trägt. Nach vielen Wochen findet Grant sie endlich und bringt sie zurück nach Rosemary Beach. Dort will er sich um sie und das Ungeborene kümmern. Anfangs möchte er noch das sie das Kind abtreibt, da er den Gedanken nicht ertragen kann, dass sie bei der Schwangerschaft sterben wird. Doch Harlow liebt ihr Baby bereits so sehr, dass sie lieber sterben möchte als sich für eine Abtreibung zu entscheiden. Nach und nach entwickelt auch Grant eine Beziehung zu seinem Kind und hofft auf ein Happy End, bei dem seine beiden Frauen überleben.

Meine Meinung


Nachdem mir "Take a Chance" überhaupt nicht gefallen hat, stand ich diesem Teil etwas skeptisch gegenüber. Doch ich bin noch immer hin und weg und absolut begeistert. Ich habe das Buch gestern in einem Rutsch durchgelesen. Ich tat mich so schwer wie nie das Buch aus der Hand zu legen.

Je weiter die Schwangerschaft von Harlow fortschritt, desto nervöser wurde ich. Ich war mir nicht sicher was nun passieren wird und hatte bereits mit dem Schlimmsten gerechnet. Es war eine Zerreißprobe, da ich Grant seine beiden Frauen lebend und gesund wünschte! Durch seine Gedanken und Worte fühlte man wie schwer er es hatte und er tat mir so leid! Dies machte mich richtig fertig! Als sich schließlich Nan für eine Bluttransfusion entschied um Harlow zu retten, musste ich mir auch ein paar Tränen aus dem Gesicht wischen. Wer hätte denn jemals mit solch einer Wendung von ihr gerechnet? Ich schonmal gar nicht!

Der erste Teil war sehr vorhersehbar, doch hier wusste man überhaupt nicht wie es ausgehen wird. Das hat mir sehr gefallen, da es zu solch einer Spannung geführt hat, dass ich schon nicht mehr wusste wie ich das aushalten sollte. Wird Harlow nun überleben und ihr Baby endlich in den Armen halten? Und was ist wenn sie es nicht schafft? Wie soll Grant sich um ein Neugeborenes kümmern, nachdem er seine große Liebe verloren hat?

Ich kann euch diesen Band nur empfehlen! Auch wenn ihr vom ersten Teil nicht so begeistert wart, dann müsst ihr diesem trotzdem eine Chance geben! Es lohnt sich definitiv. Mich lässt die Geschichte seit gestern schon gar nicht mehr los und ich fieber schon dem nächsten Rosemary Beach Roman entgegen!

Übrigens könnt ihr auf meinem Blog eines von zwei Abbi Glines Büchern aus der Rosemary Beach Reihe gewinnen! Hier findet ihr den Link! Viel Glück!
Der Wildnis entkommen - Bear Grylls
0 Kommentare


Originaltitel: True Grit

Taschenbuch: 380 Seiten
Erschienen: 30. Mai 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783864701689
Preis: 24,99 €

SPIEGEL-Bestsellerautor Bear Grylls erzählt ­Geschichten von Heldenmut und Überleben. Er berichtet von Spionen und Soldaten, von Entdeckern und Abenteurern. Von einem abgeschossenen Bomberpiloten, der sich von hungrigen Haifischen ernährte, von einem Navy SEAL, der sich schwer verwundet durch die Berge Afghanistans schleppte, oder vom Opfer eines Flugzeugabsturzes, das nur überleben konnte, weil es zum Kannibalen wurde. Überleben ist nicht immer schön. Die Menschen in diesem Buch haben alle eines gemeinsam: Sie sind echte Helden.

Inhalt


Das erste Kapitel bzw. die erste Geschichte hatte mich bereits so in den Bann gerissen, dass ich die anderen Geschichten kaum abwarten konnte. Dort geht es um den Flugzeugabsturz in den Anden, der heute auch als das "Wunder der Anden" bekannt ist. Am 13. Oktober 1972 zerschellte eine Maschine mit 45 Insassen auf einem Berghang. Im ersten Moment würde vermutlich jeder denken, dass so einen Absturz keiner überleben würde, erst recht nicht in 4.000 Meter Höhe auf einem mit Schnee und Eis bedeckten Berg. Doch einige Insassen konnten sich aus dem Wrack befreien und kämpften ums Überleben. Da jedoch weit und breit keine Nahrungsquellen zu finden waren, mussten sich die Überlebenden von den toten Insassen ernähren. Viele entschieden sich anfangs gegen den Kannibalismus, doch die hilflose Lage drängte letztendlich alle zu diesem Schritt. Nach 72 Tagen konnten 16 der Überlebenden endlich gerettet werden.

Schon diese Geschichte war so interessant zu lesen, wie jede weitere des Buches. Es ist unglaublich wie ein Mensch solche Zustände aushalten kann. Niemand kann sich solche Situationen vorstellen, wenn er sie nicht selbst erlebt hat, doch an diesen Menschen sieht man, dass das Unmögliche tatsächlich möglich ist. Natürlich würde jeder sofort sagen, dass er niemals Menschenfleisch essen würde, doch wie denkt man, wenn es keinen anderen Ausweg mehr gibt?

Durch den Film 127 Hour kennt vermutlich auch jeder die Geschichte von Aron Ralston, dem im Grand Canyon ein Felsbrocken die rechte Hand einklemmte. 5 Tage lang versuchte er sich zu befreien, bis er sich letztendlich für eine Selbstamputation der Hand entscheiden musste um zu Überleben. Da sein Taschenmesser jedoch zu stumpf war um die Knochen zu durchtrennen, brach er sich Elle und Speiche und konnte so überleben.

Wie stark muss der Wille eines Menschen sein, dass er sich selbst ein Körperteil amputieren kann. Als ich das Buch gelesen habe, musste ich mich immer wieder solche Dinge fragen. 

Nun aber noch ein paar Worte zu Bear Grylls. Er hat dieses Buch so realistisch und zugleich spannend geschrieben, dass man manchmal den Atem anhalten musste. Ich war fasziniert, schockiert und nach jeder Geschichte interessiert noch mehr darüber zu erfahren. So habe ich viele Stunden bei Google verbracht um mehr über die Soldaten, Bergsteiger oder Wissenschaftler zu erfahren, die sich nur durch ihre eigene Kraft retten konnten.

Fast alle Helden die in diesem Buch erwähnt wurden, haben nach ihrem Erlebnis ein Buch geschrieben, welches man auf den letzten Seiten in einer Lektürenempfehlung finden kann. Die Geschichten von Nando Parrado und Aron Ralston waren für mich die interessantesten und daher habe ich euch auch hauptsächlich von diesen erzählt. Ich möchte auch definitiv die Bücher von ihnen lesen um noch mehr über ihren Kampf mit sich Selbst zu erfahren.   

Vielen Dank an den Plassen Verlag für das Rezensionsexemplar! :)))

Ende der Rosemary Beach Woche + Gewinnspiel
9 Kommentare
Die Woche mit Rush & Blaire, Woods & Della und Grant & Harlow ist nun beendet und ich hoffe es hat euch gefallen! Zum Abschluss der Woche habe ich nun noch einen kleinen Vorgeschmack für die bald erscheinenden neuen Teile der Rosemary Beach Reihe. Ich verlinke euch die Bücher bei Amazon, damit ihr sie euch bei Interesse vorbestellen könnt! :)

One more Chance - Befreit :
Nachdem er Harlows Herz erobert hat, brach sein eigenes, weil er seinen größten Ängsten und Zweifeln nachgab. Jetzt hat er Harlow verloren, seine große Liebe, die Eine. Noch Monate später hat er sich von der Trennung nicht erholt und schleppt sich durch seinen tristen Alltag. Er steht auf, arbeitet unermüdlich, fleht seinen besten Freund Rush um Nachrichten über Harlow an. Er meidet all seine anderen Freunde, hinterlässt Harlow unzählige Voicemails, in denen er sie anfleht, zurück nach Rosemary Beach zu kommen. Dann schläft ein. Alleine. Morgens steht er auf, und alles geht wieder von vorne los. Doch Harlow bleibt auf der Ranch ihres Bruders in Texas. Sie kann sich nicht dazu durchringen, Grants Voicemails abzuhören. Ihre Angst davor, was er ihr zu sagen hat, ist zu groß. Obwohl sie mit ihm zusammen sein will und obwohl sie weiß, dass er leidet und es tief bereut, dass er sie gehen ließ, weiß sie nicht, ob sie ihm jemals wieder ganz vertrauen kann. Denn als er das Geheimnis hinter ihrer behüteten Kindheit und Jugend herausfand, hat das ihre Beziehung tief erschüttert, vielleicht für immer zerstört, aber das Geheimnis, das Harlow jetzt in sich trägt, wird weitaus verheerendere Folgen haben. Kann sie es riskieren, Grant eine zweite Chance zu geben, oder wird sie das in ihn gesetzte Vertrauen letztlich zerstören?
(Erscheint am 11. August 2014)

Rush too Far - Erhofft :
Rush Finlay weiß, dass er in der Hölle landen wird, als er Blaire zum ersten Mal sieht. Sie ist jung, unschuldig und seine Stiefschwester. Doch für den stadtbekannten Bad Boy ist sie vor allem eines: verboten verführerisch. Da sie Hilfe braucht und ihr Vater gerade mit Rushs Mutter in Paris ist, nimmt Rush sie widerstrebend bei sich auf – und versucht, ihr aus dem Weg zu gehen. Doch sein Widerstand droht mit jedem Tag, den Blaire unter seinem Dach wohnt, zu schwinden ... 
(Erscheint am 15. September 2014)

You were Mine - Unvergessen :
Tripp ist genau dort, wo er nie sein wollte: zurück in Rosemary Beach. Zu viel erinnert ihn hier an seine Vergangenheit, die er hinter sich lassen wollte. Deshalb hat er allem vor langer Zeit den Rücken gekehrt. Aber jetzt ist er zurück, und viel zu oft läuft er Bethy über den Weg, die er ebenfalls nie wieder sehen wollte. Doch mit jedem Tag, den er in Rosemary Beach verbringt, spürt er, dass es ihm schwerer fällt, diesen Ort erneut zu verlassen – ebenso wie Bethy.
(Erscheint am 08. Dezember 2014)

Freut ihr euch auch so sehr wie ich auf die neuen Teile? Ich kann es kaum noch erwarten! Ich weiß nicht einmal auf welchen Teil ich mich am meisten freuen soll. Gut auf der einen Seite möchte ich natürlich wissen wie es zwischen Harlow und Grant weitergeht, aber Tripp und Bethy finde ich auch ganz interessant! Mal was ganz neues! Auf Rushs Geschichte bin ich aber auch echt gespannt!! Man man man!

Nun aber zum interessanten Teil der ganzen Woche! Dem Gewinnspiel!
Ich habe lange überlegt was ich an euch verlosen soll, da mein Blogggeburtstag ja auch im Mai anstand. Die Rosemary Beach Woche kam da gerade gelegen, denn ich möchte zwei Bände verlosen.

Teilnahmebedingungen:

1. Schreibt mir unter diesen Post was ihr an den Rosemary Beach Romanen liebt und welcher Charakter euch am besten gefallen hat!

2. Im Kommentar solltet ihr außerdem erwähnen welches Buch ihr gerne gewinnen möchtet. Entweder eins welches bereits erschienen ist oder auch eines der Neuen! Ihr habt die Wahl! E-Mail angeben nicht vergessen!

3. Mitmachen dürfen alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

4. Für Teilnehmer unter 18 Jahren brauche ich die Einverständniserklärung der Eltern.

5. Ihr müsst nicht zwingend Leser meines Blogs sein, aber über neue Leser würde ich mich natürlich auch freuen! :)

Teilnahmeschluss ist der 31. August 2014!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung des Gewinns möglich.
Take a Chance - Begehrt - Abbi Glines
0 Kommentare


Originaltitel: Take a Chance
Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Erschienen: Juni 2014
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492305660
ISBN-13: 978-3492305662
Preis: 8,99 €

Als Harlow von ihrem Vater nach Rosemary Beach geschickt wird, um bei ihrer Halbschwester Nan zu wohnen, gibt es da gleich zwei Probleme: Zum einen kann Nan sie auf den Tod nicht ausstehen, weshalb Harlow versucht, möglichst keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Zum anderen kommt eines Morgens Grant Carter aus Nans Zimmer. Harlow weiß, dass sie mit diesem verboten attraktiven Playboy nichts zu tun haben will, der sich von ihrer fiesen Halbschwester um den Finger wickeln lässt … allerdings sollte sie dann auch aufhören, ihn so anzustarren.

Inhalt

Harlow ist die kleine unschuldige Tochter von Slacker Demon Legende Kiro und damit auch die Halbschwester von Nan. Doch Harlow ist anders, sie ist ruhig und versteckt sich lieber mit ihren Büchern im Zimmer, anstatt sich mit Jungs zu treffen. Bereits auf der Hochzeit von Rush und Blaire ist ihr der unverschämt attraktive Grant aufgefallen, der sie seitdem auch ungern aus den Augen lässt. Die Fassade von Harlow fängt an zu bröckeln und es knistert zwischen den beiden. Sie verliebt sich in Grant, doch hätte sie gewusst, dass Nan ihn auch will, dann hätte sie sich doch lieber ihren Büchern gewidmet. Grant hingegen versucht alles um Harlows Vertrauen zu gewinnen. Er möchte dieses unschuldige und faszinierende Mädchen niemals verlieren, doch dann erfährt er wie es wirklich um Harlow steht.

Meine Meinung

"Take a Chance" war für bisher der schwächste Teil der Rosemary Beach Reihe. Das Thema mit Halbschwester Nan geht mir mittlerweile total auf die Nerven und ist einfach platt. Hier Nan, da Nan, überall Nan. Das nervt und ist nach 6 Büchern langsam echt genug!

Was mich aber massiv gestört hat war eigentlich Harlow. Ich bin selbst sehr überrascht, da sie in "Simple Perfection" so anständig gewirkt hatte. Jetzt denke ich eher ob die eigentlich einen Knall hat. Sorry, aber nachdem Grant wieder mal einen One-Night-Stand mit Nan hatte, wäre für mich das Thema schon gegessen. Wie kann sie ihm verzeihen? Das ist für mich unfassbar. Die dauerhaften Ausreden von ihm, dass er ja Nan überhaupt nicht mehr will, konnte ich auch nicht so recht glauben. 
Ich weiß nicht... In "Rush of Love" war Grant so sympathisch und hier lernt man dann seine wahre Seite kennen.

Im Gegensatz zu Simple Perfection haben sich die beiden in meinen Augen ins negative entwickelt. Ich finde es schade, da ich eigentlich wieder eine rührende Liebesgeschichte erwartet habe. Nun wissen wir außerdem, dass Harlow einen Herzfehler hat und dadurch niemals schwanger werden darf, da sie dies sonst nicht überleben würde. Und was wissen wir noch? Genau das die beiden sich des öfteren nicht um die Verhütung gekümmert haben. Was da wohl im nächsten Band passiert? 

Obwohl ich diesen Band überhaupt nicht mochte, werde ich natürlich den zweiten Band lesen, da ich Abbi Glines doch noch eine Chance geben möchte Grant und Harlow sympathischer zu machen. 

Ich bin ein großer Fan der Reihe, aber ich frage mich mittlerweile ob es nicht schlauer gewesen wäre, die Reihe nach Della und Woods zu beenden. :(
Simple Perfection - Erfüllt - Abbi Glines
0 Kommentare


Originaltitel: Simple Perfection
Taschenbuch: 304 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Erschienen: Februar 2014
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492304834
ISBN-13: 978-3492304832
Preis: 8,99 €

Della will stark für Woods sein, auch wenn sich ihr Leben vor ihren Augen in nichts auflöst. Egal, wie weit sie von zu Hause flieht, die Schatten ihrer Vergangenheit lassen sie nicht los. Sie versucht, ihre tiefen Ängste und wahren Gefühle vor Woods zu verbergen, um ihn zu schützen, denn sie weiß, dass sie ihn sonst mit sich in die dunklen Tiefen reißen wird. Aber ist sie stark genug, den einzigen Menschen loszulassen, der ihr noch Halt gibt?

Inhalt


Durch den Tod von Woods Vater muss er jetzt die Verantwortung des Golfclubs übernehmen. Er arbeitet viel und hat immer weniger Zeit sich um Della zu kümmern, die sich noch immer mit ihren Panikattacken und Albträumen rumschlagen muss. Sie denkt, dass sie Woods zur Last fällt und auch nicht die Richtige für ihn ist, da sie denkt irgendwann verrückt zu werden. Sie möchte das er jemand besseren kennenlernt und verschwindet aus Rosemary Beach. Es fällt ihr schwer, denn Woods war der Einzige dem sie vertrauen konnte und die Liebe zu ihm ist unglaublich. Auch Woods ist stark getroffen und kann es nicht glauben, dass Della ihn verlassen hat. Er weiß nicht was er tun soll und bittet Jace und Rush um Hilfe.

Meine Meinung

Leider viel zu kurz war auch der zweite Band von Woods und Della. Wie gerne ich mir hier noch einen dritten Teil gewünscht hätte, aber man kann ja nicht alles haben. Woods entwickelt sich in diesem Teil noch viel intensiver. Er zeigt so viel Liebe und Zuneigung, dass Della einfach nicht anders kann als zu ihm zurückzukommen. Man spürt durch seine Wortwahl wie unglaublich stark seine Gefühle zu ihr sind. Das hat mich richtig vom Hocker gerissen! So romantisch und bewegend!

In diesem Teil waren aber Taschentücher nötig, diesmal nicht wegen Freudentränen, sondern wegen Trauer. Leider stirbt Jace, Woods bester Freund. Die Autorin hat den Schmerz und die Trauer so überzeugend rüber gebracht, dass ich ziemlich oft schlucken musste. Woods ist am Boden zerstört und Della versucht alles um ihm zu helfen. Man spürte wie verzweifelt sie war, da sie nicht wusste was sie tun soll. Aber warum musste sowas passieren? :(

Ich hoffe, dass in den nachfolgenden Bänden noch mehr von Woods und Della zu hören ist! Ich mag die beiden so sehr und hoffe sehr das sie noch ab und an auftauchen werden.

Unter alles Rosemary Beach Romanen, war dieser mit Abstand der spannendste und natürlich tragischste Teil. Ich bin gespannt wie es in den nächsten Romanen weitergeht und ob dort auch noch solch unerwartete Ereignisse geschehen werden.

Twisted Perfection - Ersehnt - Abbi Glines
0 Kommentare



Originaltitel: Twisted Perfection

Taschenbuch: 304 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Erschienen: Januar 2014
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492304826
ISBN-13: 978-3492304825
Preis: 8,99 €

Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern …

Inhalt


Della möchte ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beschließt einfach durchs Land zu reisen, um herauszufinden wo sie hingehört. Auf einem Zwischenstopp an einer Tankstelle lernt sie den attraktiven Woods kennen, mit dem sie auch eine heiße Nacht verbringt. Ein paar Tage nach der Begegnung findet sie einen Job in einem exklusiven Golfclub. Als sie erfährt wem der Golfclub gehört fällt sie aus allen Wolken. Woods Vater!? Als Della und Woods sich dann wiedersehen knistert es gewaltig zwischen den beiden. Della kann dem charmanten Woods einfach nicht widerstehen und auch er ist ganz verzaubert von dem schweigsamen Mädchen.

Meine Meinung


Nach Rush of Love war ich Abbi Glines schon vollkommen verfallen. Ich wollte immer mehr lesen und so kam mir die zweite Reihe mit Woods und Della gerade richtig.

Man kannte den charmanten Woods bereits aus Rush of Love, wo er sich immer gerne an die schöne Blaire rangeschmissen hat. Daher war er mir erstmal gar nicht so sympathisch, da er mir einfach wie ein reicher Schnösel mit schlechten Sprüchen vorkam. Doch hier lernt man seine wahre Seite kennen, die auch gar nicht mal so schlecht ist, wie ich finde. Man kann es Della gar nicht verübeln, dass sie sich in Woods verliebt hat, da er genauso wie Rush einfach perfekt scheint und man sich direkt mit in ihn verlieben könnte.

Mit Della kam eine neue Figur dazu, die man nur kurzzeitig aus Rush of Love kannte. Denn es wurde von ihr erzählt, aber man wusste nicht so recht wer sie eigentlich war. Das gefiel mir an den Büchern auch sehr gut, dass sie allesamt ineinander verschachtelt sind. Della ist im Gegensatz zu Blaire eine richtiger Workaholic. Sie wollte eigentlich nur im Golfclub arbeiten und sich ein neues Leben aufbauen, aber sie hätte niemals damit gerechnet, dass sie ihren One-Night-Stand-Traum Woods wiedersieht.

Von der Art muss ich sagen, dass mir Woods ein klein bisschen besser gefallen hatte als Rush. Rush war mir einfach zu sehr der Rockertyp. Da mochte ich den schnöseligen Woods doch schon etwas lieber! Aber auch er geht mit Della genauso behutsam und liebevoll um, wie Rush mit Blaire.

Und wie könnte es anders sein? Auch hier war das Buch nach wenigen Tagen beendet und ich wünschte wieder es hätte 500 Seiten mehr gehabt. Ich könnte noch 4 weitere Bände lesen und wäre vermutlich noch immer icht gelangweilt. Mir gefällt der Stil und die Art von Abbi Glines so gut. Sie weiß einfach wie sie ihre Leser in den Bann reißen kann. Aber ich habe schon bei vielen Rezensionen gesehen, dass man entweder ihre Art liebt oder hasst. Ich liebe sie defintiv und hoffe auf noch viel mehr Lesestoff!


Rush of Love - Vereint - Abbi Glines
1 Kommentar


Originaltitel: Forever Too Far

Taschenbuch: 272 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Erschienen: Oktober 2013
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492304680
ISBN-13: 978-3492304689
Preis: 8,99 €

Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …

Inhalt

Eigentlich läuft alles genau richtig. Blaire und Rush lieben sich, sind glücklich und erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Doch dann taucht Rushs Vater auf und möchte, dass sich dieser um seine Stiefschwester Nan kümmert. Das Problem dabei ist nur, dass Nan Blaire abgrundtief hasst und dies lässt sie Blaire auch spüren. Zum krönenden Abschluss erwartet uns aber die traumhafte Hochzeit der beiden und die Geburt ihres ersten Kindes!

Meine Meinung

Der letzte Teil der Reihe ist wohl der emotionalste. Eigentlich könnte die Beziehung der beiden nicht noch liebevoller sein, aber es geht noch besser! Sie heiraten und bekommen endlich ihr gemeinsames Kind. Nun sind sie endlich eine kleine Familie. Rush und Blaire scheinen schon genau zu wissen, wie es ist ein Kind zu haben.

Das Highlight dieses Bandes ist für mich die Hochzeit! Es war alles wirklich perfekt und unglaublich toll beschrieben. Mit dem Song, den Rush für Blaire singt, hat die Autorin ins Schwarze getroffen! Das war das gewisse Etwas, welches die Hochzeit zu etwas ganz Besonderem gemacht hat! Einfach wunderbar! Den Song gibt es, wie in einer Fußnote beschrieben, wirklich. Ich habe einfach mal bei Google gesucht und bin fündig geworden. Das Lied ist wirklich wunderschön!! :)


Aber wie auch bei den beiden ersten Bänden konnte ich hier genauso wenig aufhören. Manchmal war es sogar so schön, dass ich ein paar Freudentränen vergießen musst. Einfach wundervoll! Ich hätte am liebsten noch 100 Seiten mehr gelesen, aber leider ist die Geschichte der beiden nun beendet. Worauf ich mich aber freue, ist der "vierte" Band der beiden, in dem der erste Roman aus Sicht von Rush erzählt wird. Das wird sicher auch spannend!

Rush of Love - Erlöst - Abbi Glines
0 Kommentare


Originaltitel: Never too Far
Taschenbuch: 272 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Erschienen: Juli 2013
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492304370
ISBN-13: 978-3492304375
Preis: 8,99 €

Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist plötzlich nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie muss lernen weiterzuleben. Ohne ihn. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen ... bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Was tust du, wenn der Mensch, der dich am tiefsten verletzt hat, der einzige ist, dem du noch vertrauen kannst?

Inhalt


Nachdem Blaire aus Rosemary Beach abgehauen ist, versucht Rush sie wieder zurückzuholen. Ihm ist nun bewusst, dass Blaire die Liebe seines Lebens ist und bereut alles was geschehen ist. Doch Blaire möchte nicht nach Rosemary Beach zurück. Sie will ihr Leben neu beginnen, doch auch sie kann Rush nicht vergessen. Da sie auch in ihrer Heimatstadt nicht glücklich wird und nicht mehr weiter weiß, hört sie auf ihre beste Freundin Beth und kommt zurück nach Rosemary Beach, um dort im Golfclub weiterzuarbeiten. Sie kann Rush aber nicht lange aus dem Weg gehen und Rush lässt natürlich nichts anbrennen, um seine Liebe zurückzugewinnen. 

Meine Meinung


Anders als im ersten Teil von Rush of love, erzählen hier Blaire und Rush abwechselnd aus ihrer Sicht. Dies lässt zu, dass man mehr von Rushs Gefühlen und Gedanken erfährt, was das Buch viel vertraulicher macht. Außerdem war es einfach mal etwas anderes und auch ziemlich spannend, zu wissen was Rush eigentlich so denkt. Er bereut es, dass er so schroff zu Blaire war und man merkt, wie viel sie ihm bedeutet. So viel das es schon fast wehtut!

Er macht wie jeder Mensch auch Fehler, bei denen ihm erst danach bewusst wird was sie in Blaire oder seinen Freunden auslösen. Doch er setzt alles daran, die Leute zu beschützen, die ihm etwas bedeuten. Auch wenn er dadurch oft in die Luft gehen kann. Vor allem wenn andere Männer Blaire nur anschauen, ist er schon auf 180!

Ja, dann kommt auch noch diese überraschende Wendung, mit der ich niemals gerechnet hätte, denn Blaire ist schwanger! Oh wow! Aber auch hier sieht man, wie sehr Rush sie liebt, denn er akzeptiert es und bleibt bei ihr! Das nenne ich mal einen richtigen Mann!

Wie im ersten Band, konnte ich auch hier nicht mit dem Lesen aufhören. Ich habe die Bücher so verschlungen! Das war schon nicht mehr normal!! Spätestens hier war der Punkt, an dem ich mir alle Bücher von Abbi Glines gekauft oder vorbestellt habe! Ich freue mich schon im Urlaub die noch Ungelesenen zu lesen! :)))

Rush of Love - Verführt - Abbi Glines
0 Kommentare


Originaltitel: Fallen too Far
Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Erschienen: Mai 2013
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492304389
ISBN-13: 978-3492304382
Preis: 8,99 €

Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

Inhalt


Nach dem Tod ihrer Mutter zieht die junge unschuldige Blaire zu ihrem Vater nach Rosemary Beach. Doch dieser ist gar nicht da, sondern mit seiner neuen Liebe verreist. Nur sein Stiefsohn Rush ist zu Hause und schmeißt eine Party nach der anderen. Als Blaire auftaucht möchte er sie eigentlich sofort rausschmeißen und nie wieder sehen, doch er gibt ihr die Möglichkeit in einer kleinen Abstellkammer zu wohnen. Er verhält sich Blaire gegenüber sehr abweisend und schroff, aber trotzdem knistert es sehr zwischen den beiden. Er versucht sich mit anderen Frauen von Blaire abzulenken, doch dies funktioniert nicht so wie er es eigentlich geplant hatte. Die beiden kommen sich immer näher und sind glücklich, doch dann kommt Blaires Vergangenheit hoch und alles droht unterzugehen.

Meine Meinung


Der erste Teil lag eigentlich lange lange lange auf meinem SuB und bekam gar keine Aufmerksamkeit. Ich hatte es mir irgendwann mal gekauft, da ich viel gutes gehört hatte, aber ich fand immer andere Bücher, die ich vorher lesen wollte. Naja, dann war es endlich soweit und ich begann abends mit dem Buch und ja... ich habe die ganze Nacht gelesen und konnte einfach nicht aufhören! Es hatte mich so sehr in den Bann gerissen, wie ich es nicht oft erlebt habe.

Blaire war mir von Anfang an sehr sympathisch und tat mir schrecklich Leid. Sie war so verletzlich und hilflos und dann begegnet sie ausgerechnet Rush, der ein absoluter Arsch zu ihr ist. Doch mit jeder Seite verliebt man sich gleichermaßen mit Blaire in Rush. Seine schroffe Seite hat ein Ende und er entwickelt einen richtigen Beschützerinstinkt. Wer wünscht sich so etwas denn nicht?

Als Leser hatte man viel Spielraum sich die Personen vorzustellen, da nicht besonders viel über deren Aussehen preisgegeben wurde. Was mich persönlich massiv gestört hat war Rushs Besschreibung über seine vielen Tattoos und Piercings. Das gefiel mir gar nicht und ich konnte mir das einfach nicht vorstellen. Die Eigenschaften der beiden ähnelten sich aber sehr. Beide waren sehr in sich gekehrt und es dauert bis sie jemandem so richtig vertrauen können. Bei Blaire kam dann noch die Verletzlichkeit dazu, was sie aber in meinen Augen auch sehr sympathisch gemacht hat. So konnte Rush sie ja Gott sei Dank überzeugen, dass sie ihm vertrauen kann. Ihre kleine Liebesgeschichte hat etwas so Besonderes und hat mich richtig gefangen gehalten.

Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und habe mich in so gut wie jede Person verliebt. Selten habe ich ein Buch so toll gefunden und bin absolut begeistert von Abbi Glines Schreibstil. Sie weiß ganz genau wie sie uns in den Bann reißen kann und ich freue mich schon auf jede weitere Fortsetzung!!


Rosemary Beach Woche
0 Kommentare
Nachdem mich die Bücher von Abbi Glines so in den Bann gerissen haben, wollte ich eine Rosemary Beach Woche starten.
Eine ganze Woche mit Rush & Blaire, Woods & Della und natürlich Grant & Harlow!

 
Jeden Tag erwartet euch hier eine Rezension der Reihe. Hier eine kleine Übersicht für die Woche:
 
Tag 1: Rush of Love - Verführt
Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

Tag 2: Rush of Love - Erlöst
Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist plötzlich nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie muss lernen weiterzuleben. Ohne ihn. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen ... bis ihre Welt erneut erschüttert wird.

Tag 3: Rush of Love - Vereint
Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …

Tag 4: Twisted Perfection - Ersehnt
Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern …

Tag 5: Simple Perfection - Erfüllt
Della will stark für Woods sein, auch wenn sich ihr Leben vor ihren Augen in nichts auflöst. Egal, wie weit sie von zu Hause flieht, die Schatten ihrer Vergangenheit lassen sie nicht los. Sie versucht, ihre tiefen Ängste und wahren Gefühle vor Woods zu verbergen, um ihn zu schützen, denn sie weiß, dass sie ihn sonst mit sich in die dunklen Tiefen reißen wird. Aber ist sie stark genug, den einzigen Menschen loszulassen, der ihr noch Halt gibt?

Tag 6: Take a Chance - Begehrt
Als Harlow von ihrem Vater nach Rosemary Beach geschickt wird, um bei ihrer Halbschwester Nan zu wohnen, gibt es da gleich zwei Probleme: Zum einen kann Nan sie auf den Tod nicht ausstehen, weshalb Harlow versucht, möglichst keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Zum anderen kommt eines Morgens Grant Carter aus Nans Zimmer. Harlow weiß, dass sie mit diesem verboten attraktiven Playboy nichts zu tun haben will, der sich von ihrer fiesen Halbschwester um den Finger wickeln lässt … allerdings sollte sie dann auch aufhören, ihn so anzustarren.

An Tag 7 wird es dann einen kleinen Vorgeschmack auf die demnächst im Handel erhältlichen neuen Bücher geben. Darunter "One more Chance - Befreit", "Rush too Far - Erhofft" und "You were Mine - Unvergessen". Eine Zusammenfassung der ganzen Woche und ein Gewinnspiel gibt es natürlich auch! Wie könnte man so eine Woche sonst am besten beenden!

Ich wünsche euch schon jetzt viel Spaß bei der Woche! Morgen geht es los mit "Rush of Love - Verführt". Kommentare werde ich sehr wahrscheinlich erst beantworten, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin!
The Fault in our Stars - John Green
2 Kommentare


Originaltitel: The Fault in our Stars
Taschenbuch: 336 Seiten
Erschienen: April 2014
Sprache: Englisch
ISBN: 9780141355078
Preis: £ 7,99 // 9,95 €

THE FAULT IN OUR STARS is award-winning author John Green's most ambitious and heartbreaking work yet, brilliantly exploring the funny, thrilling and tragic business of being alive and in love.

Despite the tumor-shrinking medical miracle that has bought her a few years, Hazel has never been anything but terminal, her final chapter inscribed upon diagnosis. But when a gorgeous plot twist named Augustus Waters suddenly appears at Cancer Kid Support Group, Hazel's story is about to be completely rewritten.

'A novel of life and death and the people caught in between, The Fault in Our Stars is John Green at his best. You laugh, you cry, and then you come back for more' - Markus Zusak, author of The Book Thief

Meine Meinung


Bevor ich anfing das Buch zu lesen, hatte ich bereits den Film gesehen und war Hazel und Gus schon dort restlos verfallen. Umso mehr habe ich mich dann gefreut das Buch zu lesen, da ich so noch viel mehr kleinere Details über deren kleine Unendlichkeit erfahren konnte. Trotzdem hat es lange gedauert bis ich es angefangen habe, denn der Film hatte mich schon so sehr berührt, dass ich dachte das Buch würde das noch übertreffen.

Ich war so froh, dass ich den Film vorher geschaut hatte, da ich so bereits ein Bild von Hazel und Gus hatte, welches ich unglaublich fand. Wenn Hazel im Buch von diesem frechen Grinsen von Gus sprach, wusste ich genau wie das aussah und das machte das Buch noch ein bisschen schöner! Die einzelnen Kapitel entwickelten sich im Kopf zu den besonderen Szenen des Filmes und machten daraus eine schöne Erinnerung.

Hazel und Gus waren einfach füreinander geschaffen und das merkte man auf jeder einzelnen Seite. Die beiden waren so besonders und strotzten trotz ihrer Krankheiten voller Lebenslust und Leidenschaft. Es zerriss mir teilweise das Herz zu lesen, wie verzweifelt und verletzt Hazel nach dem Tod von Gus ist und trotzdem so unglaublich stark! Wie gerne ich den beiden noch mehr Zeit gewünscht hätte, die sie zusammen verbringen könnten. Sie haben mich in dem Buch verzaubert und ich hätte am liebsten noch 100 Seiten mehr von ihrer kleinen Unendlichkeit miterlebt.
Doch das Schicksal ist ein mieser Verräter.

Trotz der unglaublich tragischen Geschichte hat der Autor aber nicht vergessen seine Lesern auch ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern, denn in "TFioS" kommt auch der Humor nicht zu kurz. Das mag nun seltsam klingen, aber es war auch an vielen Stellen zum loslachen. Ich hatte im ersten Teil des Buches einfach ein gutes und glückliches Gefühl auch wenn ich bereits wusste, was noch passieren wird. Der Autor lässt uns einfach vergessen, dass die beiden sterbenskrank sind.

Jeder von euch der die Mischung zwischen Liebe und Drama mag, dem wird dieses Buch mit Sicherheit viele schöne und traurige Lesestunden bescheren. Ich bin dem Buch und den Charakteren verfallen und ich bin mir sicher, dass ihr es auch werdet. 

Lasst euch außerdem nicht abschrecken das Buch auf englisch zu lesen. Sobald ihr die ersten Seiten durch habt, gewöhnt ihr euch an die Sprache und fliegt durch die Zeilen. Es ist sehr einfach und verständlich geschrieben, wenn ihr über die einzelnen medizinischen Fachwörter drüberschaut. Für Leseanfänger in Englisch oder ab-und-zu-Leser absolut empfehlenswert!

Danke an Blogg dein Buch und Penguin Random House UK ! :)))

Okay? 

Okay.


Urlaubslektüren
4 Kommentare
Am Sonntag geht es endlich in den Urlaub! Zwei Wochen Kroatien!! Sonne, Strand und Meer! Für mich heißt das: in der Sonne liegen und viel lesen! Wir fahren mit dem Auto, was mich also nicht daran hindert viele Bücher mitzunehmen. Ohne Buch oder Hörbuch wird es mir am Strand oft zu schnell langweilig. Wobei ich bei den Hörbüchern dann immer einschlafe und immer wieder zurück"spulen" muss!

Ich habe heute schon ein paar Bücher rausgesucht, die ich mitnehmen werde. Wobei ich wahrscheinlich spontan noch ein oder zwei mitnehme! Ich bin mir jetzt schon sicher, dass ich die Abbi Glines Bücher vermutlich an einem Tag schon durch habe. Mal sehen wonach es mir am Samstag noch steht!

Habt ihr die Bücher schon gelesen? Wie fandet ihr sie? :)

 

Abbi Glines - Vollkommen verliebt:
Ashton hat es satt, allen etwas vorzumachen. Sie ist nicht die brave, anständige Pfarrerstochter, für die alle sie halten. Als ihr Freund Sawyer den Sommer über verreist, trifft sie seinen Cousin Beau wieder – den attraktiven Bad Boy der Stadt. Als Kinder waren sie beste Freunde, doch plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen. Je mehr die beiden aber versuchen, voneinander zu lassen, desto unmöglicher wird es, dem eigenen Verlangen zu widerstehen …

Abbi Glines - Vollkommen vertraut:
Sawyer ist der Einzige, den Lana je wollte. Doch sein Herz gehörte schon immer ihrer Cousine Ashton – bis sie es brach. Jetzt ist er alleine und am Boden zerstört – und mehr als überrascht, als er Lana wiedersieht, die ihre Sommerferien in Grove verbringt. Sie ist längst nicht mehr das schüchterne Mädchen von früher, sondern verdammt attraktiv und ganz offensichtlich sehr daran interessiert, ihm dabei zu helfen, über Ashton hinwegzukommen. Doch was als unverfänglicher Flirt beginnt, entwickelt sich schnell zu einem heißen Spiel der Verführung, und schon bald ist das Verlangen überraschend echt.

Jamie McGuire - Beautiful Disaster:
Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt …



Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London:
Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Was seinen Vorgesetzten nicht entgeht. Auftritt Thomas Nightingale, Polizeiinspektor und außerdem der letzte Zauberer Englands. Er wird Peter in den Grundlagen der Magie ausbilden. Ein Mord in Covent Garden führt den frischgebackenen Zauberlehrling Peter auf die Spur eines Schauspielers, der vor 200 Jahren an dieser Stelle den Tod fand. »Mein Name ist Peter Grant. Ich bin seit Neuestem Police Constable und Zauberlehrling, der erste seit fünfzig Jahren. Mein Leben ist dadurch um einiges komplizierter geworden. Jetzt muss ich mich mit einem Nest von Vampiren in Purley herumschlagen, einen Waffenstillstand zwischen Themsegott und Themsegöttin herbeiführen, Leichen in Covent Garden ausgraben. Ziemlich anstrengend, kann ich Ihnen sagen – und der Papierkram!«

Colleen Hoover - Weil ich Layken liebe:
Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…

Mhairi McFarlane - Wir in drei Worten:
Zu Unizeiten waren Rachel und Ben unzertrennlich. Beste Kumpels waren sie. Die Welt konnte ihnen nichts anhaben. Doch in der Nacht vor der Abschlussfeier ist etwas passiert. Seitdem haben sie sich nicht mehr gesehen. Keine Telefonate, keine Mails, noch nicht einmal Facebook-Freunde. Als sie sich nach zehn Jahren zufällig begegnen, sind die vergangenen Jahre wie weggespült und die alte Freundschaft ist sofort wieder spürbar. Und doch ist nichts mehr wie früher.