❄ Lilienträume - Nora Roberts
1 Kommentar
Originaltitel: The Last Boyfriend
Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Erschienen: Mai 2013
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442381444
ISBN-13: 978-3442381449
Preis: 9,99 € 
Amazon: Lilienträume 

Listen, Pläne, Organisation – Owen Montgomery hat alles im Griff. Zumindest beruflich. Der Umbau des alten Hotels, den er zusammen mit seinen Brüdern Beckett und Ryder und ihrer Mutter in Angriff genommen hat, geht gut voran und auch sonst läuft in seinem Leben alles wie geplant. Doch eine Sache hat er nicht auf einer Liste stehen gehabt: seine Jugendliebe Avery MacTavish. Denn der Rotschopf schleicht sich immer öfter in seine Gedanken, die sich doch eigentlich mit Inneneinrichtungen und der großen Eröffnung des BoonsBoro Inn beschäftigen sollten. Ist seine erste große Liebe vielleicht die Liebe seines Lebens?

Owen und Avery kennen sich seit ihrer Kindheit und waren einst auch verliebt. Doch es hatte zwischen den beiden nicht ganz funktioniert und sie lebten sich auseinander. Aber während des Umbaus des BoonsBoro Inn und des neuen Restaurants von Avery, kommen sich die beiden dann doch wieder näher. Es beginnt wie auch im ersten Teil eine ganz wundervolle Liebegeschichte. Traumhaft schön vor der Kulisse des unglaublichen Hotels!

Wie auch Rosenzauber ist dieser Roman eine gelungene Möglichkeit in einer Geschichte zu schwelgen und zu enstpannen. Locker und leicht mit ein wenig Humor ist dieses Buch perfekt für gemütliche Winterabende. Jedoch sollte man auch hier keine spannenden Wendungen erwarten! Umso mehr habe ich mich aber wieder über die tollen Beschreibungen über das Hotel und auch das neue Restaurant von Avery gefreut! Einfach traumhaft! Zu gern möchte ich dort einmal leben! 

Mehr kann man zu dem Roman eigentlich nicht mehr sagen. Wenn ihr ein Buch zum träumen lesen wollt, dann ist dieses genau richtig! Es ließt sich so schön flüssig und leicht, dass man trotzdem alles um sich herum vergisst und diese tolle Geschichte verfolgt.

P.S. Bitte nicht wunder, dass es im Moment sehr ruhig hier ist! Ich bin zur Zeit auf einem Lehrgang, der mir viel Zeit raubt und auch eine Mandelentzündung lässt mich nicht ganz los! Ende nächster Woche habe ich dann auch endlich Urlaub und mehr Zeit zum lesen. Das ist in den letzten Wochen nämlich sehr auf der Strecke geblieben!

1 Kommentar:

  1. Nora Roberts wurde mir von einer lieben Freundin empfohlen, das ist bestimmt schon 3 Monate her.. Lustig, dass ich hier wieder darauf stosse!! DU arme mit der Mandelentzündung, freu Dich auf Deinen Urlaube, ich habe dieses Jahr keinen bekommen, werde aber dafür absolut spontan im Januar da hinfliegen, wo es sich gerade gut anfühlt.. habe ich noch nie gemacht..
    glg und gute Besserung!
    Nina

    AntwortenLöschen