Neue Bücher im August
2 Kommentare


Kristin Harmel - Solange am Himmel Sterne stehen
Rose McKenna liebt den Abend. Wenn am Himmel über Cape Cod die ersten Sterne sichtbar werden, erinnert sie sich – an die Menschen, die sie liebte und verlor, und von denen sie nie jemandem erzählte. Doch Rose weiß, dass es bald zu spät sein wird, denn sie hat Alzheimer. Bald wird niemand mehr an das junge Paar denken, das sich einst die Liebe versprach … 1942 in Paris. Als sie ihre Enkelin Hope bittet, nach Frankreich zu reisen, ahnt diese nichts von der herzzerreißenden Geschichte, die sie dort entdecken wird – von Hoffnung, Schmerz und einer alles überwindenden Liebe …


Lange habe ich mich zurück halten können dieses Buch zu kaufen. Aber jetzt musste es endlich in mein Regal, da ich so unglaublich gute Meinungen dazu gehört habe und allein der Klapptext schon so wunderbar klingt! Freue mich einfach so sehr, es bald endlich zu lesen!



Alan Bradley - Flavia de Luce - Mord ist kein Kinderspiel
Nie zuvor hat die junge Flavia de Luce einen so aufregenden Theaterabend erlebt. Der begnadete Puppenspieler Rupert Porson schlägt das Publikum in seinen Bann, und beim furiosen Finale gibt es sogar eine echte Leiche! Die Polizei tappt zunächst im Dunkeln. Nur die Hobbydetektivin Flavia findet heraus, dass jemand die elektrische Anlage der Bühne manipuliert hat. Doch schon bald stellt sich die bange Frage, ob Flavia ganz allein gegen den Strippenzieher in diesem mörderischen Marionettenspiel bestehen kann …

Nachdem ich "Mord im Gurkenbeet" innerhalb von ein paar Tagen gelesen habe, wusste ich sofort, dass ich mehr von der kleinen Flavia lesen will! Dank euch habe ich eine ganz tolle Reihe entdeckt und freue mich schon auf ihren nächsten Fall!


LOL (Laughing Out Loud)
LOL? Das heißt ,Laughing Out Loud' in der Internet- und SMS-Sprache.Lol wird Lola aber auch von ihren Freunden genannt. Ihre Mutter Anne hat natürlich keine Ahnung, was LOL bedeutet, und auch sonst wenig Durchblick, was ihre Tochter angeht. Denn Lol entdeckt gerade das Abenteuer Leben und versucht, ihren eigenen Weg zu finden: Party, Clique, Freundschaft, Konflikte, Konzerte, alles drunter und drüber – und dann verliebt sie sich auch noch in ihren besten Freund. Aber auch die Mutter steckt mitten im Gefühlschaos: sie ist geschieden, trifft sich aber wieder mit ihrem Ex-Mann und fängt nebenbei auch noch was mit einem Polizisten an. Doch davon will sie Lol nichts erzählen. Und die hat auch ihre Geheimnisse, zum Beispiel den ersten Sex und Party ohne Ende.

Endlich habe ich den Film in meinem Regal! Ich liebe ihn jetzt schon und sogar mein Liebster hat ihn am Wochenende mit mir geschaut! Er fand ihn sogar echt gut! Das heißt dann schon was! :))))
Rachel Vincent - Soul Screamers 1
Sie kann keine Toten sehen, aber ...
sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.
Kaylee kann ihr Glück kaum fassen. Der schärfste Typ der Schule hat sie angesprochen! Nash hat die schönsten braunen Augen, die sie je gesehen hat. Als er sie auf die Tanzfläche zieht, glaubt Kaylee zu träumen. Aber das perfekte Date hat sie sich anders vorgestellt. Erst entdeckt sie ein Mädchen, das scheinbar von einem schwarzen Nebel umgeben ist. Dann wird Kaylee übel, und plötzlich lastet eine schreckliche Schwere auf ihr. Um nicht zu schreien, dass die Fensterscheiben zerspringen, rennt sie schweißgebadet raus. Wie peinlich! Nash muss sie jetzt für völlig verrückt halten. Doch seltsamerweise bleibt er ganz ruhig.
Am nächsten Tag erfahren sie, dass das Mädchen tatsächlich tot ist. Bald sterben weitere. Und Kaylee ist die Einzige, die weiß, wen es als Nächsten trifft


Ich habe mich vor ein paar Wochen bei Blogg dein Buch für den Darkiss Überraschungstitel 2 beworben und Soulscreamer 4 landete in meinem Briefkasten. Zuerst habe ich gedacht, dass die Geschichte wohl keinen Zusammenhang mit den anderen 3 Bänden hat, sonst würde man natürlich nicht so eine Leserunde starten. Naja falsch gedacht, ich wusste teilweise überhaupt nicht was in dem Buch "geredet" wird. Aber dann kam auch schon eine E-Mail vom Blogg dein Buch Team. Sie haben sich entschuldigt und der Verlag wollte den Bloggern die Leserunde erleichtern. So konnte man auswählen, ob man den ersten Teil der Reihe oder den dritten Teil der Reihe zugeschickt haben möchte. Natürlich habe ich mich für den ersten entschieden, da ich mit dem dritten vermutlich genauso wenig anfangen könnte. Bin aber sehr begeistert von der super Unterstützung von BdB und dem Darkiss Verlag!

Terry Pratchett - Die Farben der Magie
Der Magier Rincewind ist vom Pech verfolgt – erst wird er von einem geltungssüchtigen Zauberspruch befallen, dann verliert er seine Stelle an der Unsichtbaren Universität. Fortan verdingt er sich als Fremdenführer für den ersten Touristen auf der Scheibenwelt. Und natürlich geht auf der Reise so ziemlich alles schief …

Terry Pratchett! Wie konnte ich seine Romane nur aus den Augen verlieren! Schon lange liebe ich Rincewind und seine Geschichten. Angefangen hatte das, mit dem Playstationspiel "Discworld". Es war einfach so bizarr aber so unglaublich lustig! Nachdem mir mein Ex-Freund damals auch ein Buch von ihm geliehen hatte, war ich restlos begeistert. Leider hatte ich die Bücher aber irgendwie vergessen. Nun wollte ich aber von Anfang an starten und habe mir seinen ersten Roman gekauft, mit dem der legendäre Scheibenwelt-Zyklus beginnt!

Kommentare:

  1. Oh den Film habe ich auch und ich habe ihn mittlerweile bestimmt schon mindestens 5mal geguckt.
    Der Film wurde ja auch in den USA mit Miley Cyrus verfilmt, kennst du den Film auch?
    Ich finde das französische Original immer noch 1000mal besser!
    Und "Soul Screamers" klingt sehr interessant.
    Liebe Grüßchen,
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hatte mich schon gewundert, dass die den vierten Band einer Serie verschicken! Aber so macht das natürlich mehr Sinn :) Das Buch klingt auch interessant! Ebenso wie "Die Farben der Magie". Habe noch nie etwas von Terry Pratchett gelesen. Wie ist denn der Stil? :) Musst unbedingt erzählen wie "Solange am Himmel Sterne stehen" ist, das steht nämlich schon eine gefühlte Ewigkeit auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen