Kokosmakronen ♥
2 Kommentare
Da ich das Glück habe, montags nach der Berufsschule nicht mehr zur Arbeit zugehen, nutze ich die viele Freizeit immer um mal was zu backen. Heute stand ich also in der Küche und hatte so unglaublich Lust auf Kokosnuss, dass ich mir Kokosmakronen gemacht habe. Als Einstieg in die Vorweihnachtszeit finde ich Makronen einfach perfekt ! Außerdem ist das Rezept kinderleicht und geht ratzfatz.

Ihr braucht für ein Blech Makronen:

3 Eiweiß
75g Puderzucker
150g Zucker
200g Kokosraspeln
2 Pkt. Vanillezucker

Eiweiß steif schlagen und Puderzucker, Zucker und Vanillezucker hinzugeben und gut umrühren. Zum Schluss mengt ihr die Kokosraspeln unter und rührt wieder alles gut durch. 

Dann nehmt ihr Euch einen Esslöffel und platziert kleine 'Kokoshäufchen' auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

Dann kommen die Makronen für ca. 10-15 min bei 150° Grad Umluft in den Ofen.

Bon Appetit ♥


Denkt übrigens an mein Gewinnspiel!
 

Kommentare:

  1. Die sehen total lecker aus. Ich liebe Kokos. Wenn ich nur backen könnte, seufz. Werde es vielleicht mal probieren.
    Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen, und finde ihn richtig toll :)

    Vielleicht hast du ja lust auf meinem Blog vorbeizuschauen:
    http://skylineatall.blogspot.co.at/

    Und mir vielleicht zu folgen?

    Lieben gruß <3

    AntwortenLöschen