Nora Roberts - Sommerflammen
0 Kommentare
Nach einer längeren Rezi-Pause habe ich heute wieder ein Buch für euch.
Auch dieses ist eines meiner Herzstücke, da es dort auch um Feuerspringer geht wie in meinem Lieblingsroman von Nicholas Evans.

Die Feuerspringerin Rowan kämpft jeden Sommer erfolgreich gegen die verheerenden Brände in den Wäldern Montanas. Doch seit ihr Kollege dabei ums Leben kam, plagen sie Schuldgefühle. Hätte sie Jim retten können? Als man aber bei weiteren Einsätzen noch zwei Leichen findet, holt Rowan die Vergangenheit ein. Sie wird alles verlieren, wenn sie ihre Unschuld nicht beweisen kann
Rowan liebt die Gefahr. Wann immer die Feuerspringerin zu einem Einsatz mit Fallschirmen gerufen wird, um die tödlichen Flammen in den Wäldern Montanas zu bekämpfen, riskiert sie ihr Leben. Doch dann stirbt ihr Kollege Jim bei einem Einsatz. War sie wirklich machtlos, wie der attraktive Gull ihr immer wieder versichert? Fast ist sie bereit, sich Gulls Fürsorge hinzugeben, als kurz hintereinander zwei verkohlte Leichen gefunden werden. Der Verdacht fällt auf Rowan. Wird sie ihre Unschuld beweisen und Gull je vertrauen können? 

Ich liebe die Romane von Nora Roberts, sie mischt Spannung und Romantik im perfekten Verhältniss und sorgt dadurch für absoluten Lesespaß. Man ist schnell vom Buch gefesselt und muss sich regelrecht zwingen eine Lesepause einzulegen.
Die romantische Liebesgeschichte zwischen Rowan der Feuerspringerin und Gull dem neuen Greenhorn sorgt für Herzklopfen. Für Spannung hingegen sorgt die Suche nach dem wahren Mörder.

Auch Nora Roberts beschreibt wie Nicholas Evans die Einsätze der Feuerspringer in Montana detailreich und der Leser fühlt richtig mit, wie schwer die Leute kämpfen müssen. Man fiebert mit jeder Person mit, die in Gefahr gerät und spürt wie sehr der Tod von Rowans Kameraden an ihr nagt. Aber auch die Liebe kann nicht spurlos an ihr vorbeiziehen, denn der Feuerwehrmann Gull hat direkt ein Auge auf sie geworfen. Sie hatte sich immer vorgenommen sich nicht in einen Kameraden zu verlieben, doch dem verführerischen Gull kann sie nicht entkommen.
Eine wirklich tolle und zugleich spannende Geschichte über Liebe aber auch über Hass und Intrigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen