Dämon - Matthew Delaney
2 Kommentare

Als Meeresforscher ein im Zweiten Weltkrieg gesunkenes Schiff entdecken, ahnen sie nicht, welche Gefahr sie durch dessen Bergung heraufbeschwören: In dem alten Wrack verbirgt sich ein Wesen, das nur ein einziges Ziel kennt: zu töten. Mit der Überführung des Schiffes nach Boston beginnt für die Bewohner eine Zeit des Schreckens
Bizarre Morde, verstümmelte Leichen und kryptische Zeichen halten die Polizei in Atem, und alles scheint auf eine Verbindung zwischen den Gewalttaten und dem Wrack hinzudeuten.
Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kriminalbeamten auf ein Geheimnis, das weit in die Vergangenheit zurückreicht. 
Neben meinen ganzen Liebesromanen habe ich auch einige Horrorthriller und Krimis in meinen Regalen stehen. 
Dämon war das erste Buch, welches ich aus diesem Genre gelesen habe und es ist bis heute mein absoluter Lieblingsthriller. Ich kenne kein atemberaubendes Buch welches konstant und hochgradig spannend ist und den Leser bereits auf den ersten Seiten total in den Bann reißt. Dieses Buch hat mich eingefangen und ich kann es selten weglegen.
Man muss jedoch anmerken, dass das Buch nichts für Sanftmütige ist, da es wirklich sehr blutig brutal ist und Gänsehaut garantiert.
Bereits nach den ersten Seiten habe ich es bedauert das es nur 700 Seiten hatte, denn genau solche Bücher gibt es selten. 
Wem hier der Puls nicht höher schlägt, der sollte zum Arzt gehen!

Das Buch ist in viele verschiedene Szenen aufgeteilt und mit jeder neuen Szene beginnt die Spannung neu. 
Der Autor beschreibt die Personen sehr nah aber baut keine enge Verbindung zum Leser auf, da so der Nervenkitzel mehr steigt.
Das Buch ist nichts für schwache Nerven und hat die besten Bewertungen bei Horror und Thrillerfans. Auch die Filmrechte wurden schon vor der Veröffentlichung verkauft, jedoch wurde bis heute noch kein Film gedreht. Ich selbst wünsche mir sehr das es irgendwann wirklich diese Verfilmung gibt. Es wäre der Renner!



Kommentare:

  1. Hey :)
    Eine schöne Rezension hast du da geschrieben! Das Buch klingt wirklich ziemlich gut. Ich lese auf jeden Fall sehr gerne Thriller und Horror Bücher, also könnte das hier durchaus was für mich sein.
    Ich habe deinen Blog eben bei Blogzug entdeckt und finde ihn sehr schön! Ich mag das Design sehr gerne, es ist schön klar und strukturiert.
    Über einen Gegenbesuch würde ich mich sehr freuen :)
    Grüße, KQ
    kaugummiqueen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Klingt wirklich spannend, ich werd mir das Buch mal näher anschauen. Danke für die Rezi!

    AntwortenLöschen