Jennifer L. Armentrout - Obsidian - Schattendunkel
4 Kommentare

Originaltitel: Obsidian - A Lux Novel #1


Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Carlsen Verlag
Erschienen: April 2014
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3551583315
ISBN-13: 978-3551583314
Preis: 18,90 €

Als die siebzehnjährige Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In ihrem winzigen neuen Wohnort kommt sie in den ersten Tagen nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Nur mit Mühe lässt sie sich dazu überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln, um "neue Freunde" zu finden. Und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau der Junge, dem sie von nun an am meisten aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat…

Meine Meinung


Seit ca. einem Monat habe ich die Bücherei für mich entdeckt. Eigentlich sehr ungewöhnlich für mich, da ich es eigentlich viel mehr liebe die Bücher selbst zu besitzen und nach dem Lesen wieder in mein Regal zu stellen. Aber nach meiner Leseflaute habe ich etwas gesucht was mir die Lust am Lesen zurückbringt und ich habe mir einfach mal ein paar Bücher ausgeliehen, die mal so gar nicht mein Genre waren. Unglaublicherweise hat es sogar funktioniert und ich habe diesen Monat schon ganze 6 Bücher gelesen! Für einige vielleicht nicht viel, aber für mich eine Menge, wenn ich bedenke das ich seit Oktober letzten Jahres fast nix mehr gelesen habe.

Freitag stand ich also wieder vor dem Regal in der Bücherei und sah Obsidian von Jennifer L. Armentrout. Auf Instagram habe ich schon viel über das Buch gehört und wusste, dass es bei den meisten mehr als gut ankam. Ein Versuch war es also wert, immerhin konnte ich es mir kostenlos ausleihen und würde einen Kauf nicht bereuen, wenn es mir dann doch nicht zusagen würde.

Samstag habe ich also mit dem Buch angefangen, aber Katy und Daemon konnten mich auf den ersten 100 Seiten noch nicht so ganz überzeugen. Als Katy sich auf den ersten Seiten schon einbildete, dass Dees Arm plötzlich verschwand habe ich mir nur gedacht: "Och nee, nicht so ein Buch!".
Es überraschte mich selbst, dass ich die nächsten Seiten regelrecht durchflog und gar nicht mehr aufhören konnte. Die Geschichte von Katy und Daemon zog mich so in den Bann, dass ich das Buch bis spät in die Nacht las und mich richtig ärgerte, dass ich die Folgebände nicht da hatte!

Mensch, dieser Daemon scheint ja auch ein ziemliches Sahneschnittchen zu sein! Die Wortwechsel zwischen ihm und Katy waren einfach so wundervoll und witzig, dass ich beide schon richtig in mein Herz geschlossen habe. Zur Mitte des Buches erinnerte mich die ganze Geschichte dann doch sehr an Twilight. Aber so eine Glühbirne ist mir dann doch tausend mal lieber als ein glitzernder kalter Vampir! ;)

Es ist einfach mal etwa anderes zwischen den ganzen Vampiren, Werwölfen und Hexen. Dafür das ich eigentlich kein Fan von Fantasy bin, hat mir die Geschichte aber mehr als gut gefallen und ich stelle mir die Lux wahnsinnig schön vor. Was gibt es schöneres als Licht?

Mal sehen ob ich stark bin und mir die Bände jetzt nicht sofort bei Amazon bestelle, um zu wissen wie es endlich weitergeht! 
Buchtrailer - THOUGHTLESS Trilogie
0 Kommentare

Auf Facebook habe ich gestern dieses Video vom Goldmann Verlag entdeckt, der den ersten Band der THOUGHTLESS Trilogie von S.C. Stephens vorstellt. 

Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer ...


Ich habe mir den Trailer gefühlt 100 mal angeschaut und musste mir sofort den ersten Teil bestellen. Solche Bücher sind einfach meins und ich kann es kaum erwarten, dass es endlich in meinem Briefkasten liegt. Ist es vielleicht bzw. hoffentlich DAS Buch welches mich aus meiner Leseblockade holt? Im Moment bin ich davon ziemlich überzeugt und warte sehnsüchtig!

Wie findet ihr den Trailer? :)
Weiter geht es in 2015!
1 Kommentar
Nun ist es tatsächlich bereits mehr als ein halbes Jahr her, dass ich meinen letzten Post verfasst habe. Das Ende des letzten Jahres war sehr schwer für mich und ich hatte die Lust am lesen verloren. Ich konnte mich nicht mehr auf die Geschichten in Büchern konzentrieren, da viel zu viele andere Gedanken in meinem Kopf schwirrten. Anfang 2015 ging es mir wieder besser, aber meine Leseflaute hielt an. Bis heute habe ich nur zwei Bücher gelesen und ich bin noch immer auf der Suche nach dem Buch, welches mich zurück in meine Leselaune bringt.

Ich habe wirklich Lust endlich wieder zu bloggen und werde es nun einfach wieder versuchen. Vielleicht ist dies auch ein Auslöser um mich wieder zum lesen zu bringen. Wer weiß! Aber ein Versuch ist es definitiv wert. Ich möchte nicht versprechen das es funktionieren wird und ich möchte mich auch nicht zwingen etwas fortzuführen, was ich eigentlich nicht will.

Trotz Leseflaute hat sich einiges an neuen Büchern bei mir angesammelt. Die Lust am Kaufen habe ich wohl nicht verloren! :)

Auf Instagram war ich bisher immer etwas aktiver als auf meinem Blog. Dort findet ihr mich unter @pageturnerblog! Vielleicht habt ihr ja Lust mir dort zu folgen. :)


Sylvia Day - Ekstase & Erlösung
1 Kommentar


Originaltitel: Afterburn / Aftershock

Taschenbuch:  304 Seiten
Erschienen: September 2014
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 395649069X
ISBN-13: 978-3956490699
Preis: 7,99

Man sollte politische Entscheidungen nie im Schlafzimmer treffen. Und dennoch habe ich beides getan, als ich mich mit Jackson Rutledge einließ. Ich kann also nicht behaupten, ich wäre nicht gewarnt worden.
Zwei Jahre später kam er einfach hereinspaziert und mischte sich in einen Deal ein, für den ich hart gearbeitet hatte. Unter der Anleitung von Lei Yeung, einer der erfolgreichsten Geschäftsfrauen in New York, hatte ich ein oder zwei Dinge dazugelernt seit Jax abgehauen war. Ich war nicht mehr das Mädchen von damals, aber er schien unverändert. Es war anders als das letzte Mal, denn nun wusste ich genau worauf ich mich einlasse - und wie schnell ich ihm wieder verfallen könnte.
Jax bewegte sich ausschließlich in seinem exklusiven Universum voller Glamour, Sex und Privilegien - aber da kannte ich mich nun auch aus. In der kalten Geschäftswelt gab es eine wichtige Regel: Halte deine Feinde nah bei dir, aber deine Ex-Lover noch näher ...

Meine Meinung


Eigentlich habe ich mich sehr auf das Buch von Sylvia Day gefreut. Die Crossfire Reihe hatte mir eigentlich immer ganz gut gefallen. Gut ich war nicht absolut begeistert von ihr, aber man konnte sie lesen. Aber hier hatte ich leider eher weniger Lesespaß. Das Buch war wie jedes andere.
Attraktive Frau trifft unglaublich gutaussehenden Mann und kann ihm nicht widerstehen. Leider nichts Neues mehr!

Aber ich muss sagen, dass mir die Personen ein bisschen besser gefallen haben als bei den anderen Büchern. Gianna war mir unglaublich sympathisch und sie hatte etwas an sich, was sie viel interessanter machte. Ich denke, dass es auch etwas mit ihrer großen Familie zu tun hatte. Es war immer schön mit anzusehen, wenn ihre Brüder sich um sie gesorgt und beschützt haben. Jeder kümmert sich um den anderen. Ganz im Gegenteil zu der Familie von Jax! Hier herrschte eher eine kalte Atmosphäre und man spürte nichts von Liebe und Beisammensein. Bei ihnen stand eher der Reichtum und Erfolg im Vordergrund. Aber genau bei so was merkt man, dass Geld und Erfolg eben nicht alles ist.

Was mir aber trotzdem am Buch gefallen hat, war das Gianna eine zielstrebige und erfolgreiche Frau der Arbeitswelt ist. In wie vielen von diesen Erotikromanen auf den Bestseller-Listen ist die Frau so erfolgreich? Ich erinnere mich mehr an Studentinnen oder Kellnerinnen. Mich hatte das Buch auch wie eine andere Bloggerin ein wenig an Sex and the City erinnert. Aber auch wirklich nur kurzzeitig. Ich hätte mich aber definitiv gefreut, wenn sich das mehr ausgebaut hätte!

Doch trotzdem hatte ich beim Klappentext mehr erwartet, als ich tatsächlich nun gelesen habe. Dafür das Gianna sich so sehr eine Beziehung zwischen ihr und Jax gewünscht hat, endete für mich die Geschichte trotzdem nur im Bett mit zahlreichen "F"-Wörtern. Schade drum!

Vielen Dank an Blogg dein Buch und den Mira Taschenbuch Verlag für das Rezensionsexemplar!


Rebuy Bestellung #5
2 Kommentare
Wie bereits in meinen Neuzugängen von Freitag erwähnt, hab ich mal wieder bei Rebuy zugeschlagen! Ich hab vor ein paar Wochen einen Bekannten die Seite empfohlen und ihn geworben. Dadurch habe ich von Rebuy eine Gutschrift von 7 € bekommen und habe mir ein paar englische Bücher bestellt. Ein paar der Bücher habe ich schon auf Deutsch gelesen, aber ich lese Bücher die mir gefallen auch gerne mal in der Originalsprache. Von den anderen Büchern wie "Gone Girl" habe ich schon so viel Gutes gehört, dass sie einfach in meinen Warenkorb mussten. Insgesamt habe ich soweit ich mich erinner 11 € für alles bezahlt (inkl. Porto). Für mich für so viele Bücher vollkommen in Ordnung! Außerdem sind die Bücher teilweise in einem ungelesenen Zustand!



Gillian Flynn - Gone Girl:
On a warm summer morning in North Carthage, Missouri, it is Nick and Amy Dunne’s fifth wedding anniversary. Presents are being wrapped and reservations are being made when Nick’s clever and beautiful wife disappears from their rented McMansion on the Mississippi River. Husband-of-the-Year Nick isn’t doing himself any favors with cringe-worthy daydreams about the slope and shape of his wife’s head, but passages from Amy's diary reveal the alpha-girl perfectionist could have put anyone dangerously on edge. Under mounting pressure from the police and the media—as well as Amy’s fiercely doting parents—the town golden boy parades an endless series of lies, deceits, and inappropriate behavior. Nick is oddly evasive, and he’s definitely bitter—but is he really a killer?    As the cops close in, every couple in town is soon wondering how well they know the one that they love. With his twin sister, Margo, at his side, Nick stands by his innocence. Trouble is, if Nick didn’t do it, where is that beautiful wife? And what was in that silvery gift box hidden in the back of her bedroom closet?

Lauren Oliver - Before I Fall:
For popular high school senior Samantha Kingston, February 12—"Cupid Day"—should be one big party, a day of valentines and roses and the privileges that come with being at the top of the social pyramid. And it is…until she dies in a terrible accident that night.
However, she still wakes up the next morning. In fact, Sam lives the last day of her life seven times, until she realizes that by making even the slightest changes, she may hold more power than she ever imagined.

Cecelia Ahern - The Time of My Life:
Are you taking your life for granted? Lucy Silchester is. And she's lost sight of everything important. Because Lucy's lying to herself - and to everyone else - about what's going on. Her friends are cut short, her family cold-shouldered and her work colleagues tricked. Only Lucy herself knows the truth. Time for a wake-up call - an invitation to an appointment with life. Her life. Who in this case turns out to be a kindly, run-down man in a bad suit, who is determined to change things, and won't let Lucy off the hook. She's going to have to make time for him.

Nicholas Sparks - A Walk to Remember:
There was a time when the world was sweeter....when the women in Beaufort, North Carolina, wore dresses, and the men donned hats.... Every April, when the wind smells of both the sea and lilacs, Landon Carter remembers 1958, his last year at Beaufort High. Landon had dated a girl or two, and even once sworn that he'd been in love. Certainly the last person he thought he'd fall for was Jamie, the shy, almost ethereal daughter of the town's Baptist minister....Jamie, who was destined to show him the depths of the human heart-and the joy and pain of living. The inspiration for this novel came from Nicholas Sparks's sister: her life and her courage. From the internationally bestselling author Nicholas Sparks, comes his most moving story yet....

David Nicholls - One Day:
15th July 1988. Emma and Dexter meet for the first time on the night of their graduation. Tomorrow they must go their separate ways. So where will they be on this one day next year? And the year after that? And every year that follows?

Cecelia Ahern - If You Could See Me Now:
Elizabeth Egan is too busy for friends. As a reluctant mother to her sister Saoirse's young son, Luke and with her own business to run, every precious moment is made to count. But with Saoirse crashing in and out of their lives, leaving both her sister and her son reeling, Luke and Elizabeth are desperately in need of some magic. Enter Ivan. Wild, spontaneous and always looking for adventure, in no time at all Ivan has changed Elizabeth in ways she could never have imagined. But is Ivan too good to be true? Has Elizabeth opened her heart only to risk it being broken again? As for Ivan, he thought he was there to help Luke not Elizabeth - or himself!  

Jessica Sorensen - The Secret of Ella and Micha:
Ella and Micha have been best friends since childhood, until one tragic night shatters their relationship and Ella decides to leave everything behind to start a new life at college, including Micha. But now it's summer break and she has nowhere else to go but home. Ella fears everything she worked so hard to bury might resurface, especially with Micha living right next door. Micha is sexy, smart, confident, and can get under Ella's skin like no one else can. He knows everything about her, including her darkest secrets. And he's determined to win back the girl he lost, no matter what it takes.